Startseite
Leistungen & Preise
Anreise & Kontakt
   
 


Sie benötigen ein Quartier, weil Sie

- hier am Hohen Meißner Urlaub machen möchten?

- in der Nähe für eine kurze Zeit arbeiten?

- die zahlreiche Premiumwege mit ihren Besonderheiten entdecken wollen?

- die Mohnblüte in Germerode erleben möchten?

- nach Eschwege zum Johannisfest oder zum "Open-Flair-Festival" wollen?

- die Puppentage besuchen oder am "WerraMan" teilnehmen?

- in Bad Sooden-Allendorf kuren und sich Besuch angemeldet hat?

- eine Familienfeier mit vielen Gästen ansteht, die sie selber nicht unterbringen können?


Egal warum Sie sich für unsere Ferienwohnung interessieren:

Wir heißen Sie

Herzlich Willkommen in Wolfterode,

am Fuße des Meißners, dem Berg der Mythen und Sagen.


Wolfterode ist ein kleines und gepflegtes Dorf (ca. 150 Einwohner) am Fuße des Hohen Meißner. Es liegt inmitten einer reizvollen und abwechslungsreichen Landschaft, die man am besten durch Wandern, mit dem Fahrrad oder per Pferd erkunden kann. Wolfterode und der Hohe Meißner gehören zum Naturpark Meißner-Kaufunger Wald (http://www.naturpark-mkw.de).

Auch wenn es hier hügelig ist: bringen Sie ruhig Ihre Fahrräder mit, es gibt tolle Radwege für größere und kleinere Touren.

Im Ort gibt es die kleine Marienkirche mit Anger und restauriertem Dorfbrunnen und schöne, denkmalgeschützte Häuser und Höfe.
In der Nähe finden Sie das Naturdenkmal Mühlstein. Versehen mit einer Bildtafel zur Mühlsteinsage und einer Sitzgruppe hat sich der Mühlstein als Wahrzeichen von Wolfterode behauptet.

In den Nachbardörfern Abterode, Germerode und Frankershausen findet man gute Restaurants mit Naturpark-Küche, einem griechischen Lokal  oder  "Kneipe Öx", mit Bio-Landwirtschaft und Kulturprogramm im Winter.