Liebe Besucher ...


Herzlich Willkommen in Wolfterode

Sie benötigen ein gemütliches Domizil, weil Sie

 

  • hier am Hohen Meißner Urlaub machen möchten
  • in der Nähe für eine kurze Zeit arbeiten
  • die zahlreichen Premiumwege mit ihren Besonderheiten entdecken wollen
  • einfach nur mal Ruhe suchen, statt Großstadtlärm
  • eins der zahlreichen Events hier in der Gegend besuchen wollen, die da wären Johannisfest, Open Flair Festival, Puppentage, Torten- und Hochzeitsmessen, Wurstfest, Erntefest in BSA, Mohnblüte oder oder oder
  • eine Familienfeier besuchen, sie sich aber zwischendurch mal zurückziehen möchten
  • mal dahin möchten, wo Sie noch nie waren, was sie noch gar nicht kennen und sich dann von der Schönheit unserer Landschaft begeistern lassen
  • vielleicht mal Orchideen und andere botanische Besonderheiten entdecken wollen
  • evtl. einen Schwarzstorch und viele andere Vögel sehen möchten

 

Ja, es gibt viele gute Gründe in unser schönes und vielfach noch unbekanntes Meißnervorland zu kommen.

Egal warum Sie sich für unsere Ferienwohnung interessieren, wir freuen uns auf Sie!

 

                     

Wolfterode ist ein kleines und gepflegtes Dorf (ca. 135 Einwohner) am Fuße des Hohen Meißner. Es liegt inmitten einer reizvollen und abwechslungsreichen Landschaft, die man am besten durch Wandern zu allen Jahreszeiten erkunden kann. Wolfterode und der Hohe Meißner gehören zum Geo Naturpark Frau Holle Land. Biker wissen, warum sie im Sommer gerne herkommen. Sie lieben die schöne Strecke hier im Meißnervorland.

Im Winter, je nach Schneelage, werden auf dem Plateau unterschiedlich lange 

Loipen angeboten mit entsprechenden Abkürzungen.

Abfahrt ist dann auch möglich, aber da geht es vom Naturfreundehaus los.

Ein Schlittenhang für die Kleinen ist ebenfalls vorhanden. Aber wie gesagt: nur bei ausreichender Schneedecke.

Auch ohne Wintersportausrüstung ist es auf dem Hohen Meißner im Winter bei Sonne und Schnee oder Rauhreif  traumhaft schön. Genießen Sie eine Wildbratwurst oder kehren Sie zu Kaffee und Kuchen ein. 

 

Auch wenn es hier hügelig ist: bringen Sie ruhig Ihre Fahrräder mit, es gibt tolle Strecken auch z.T. abseits der offiziellen Radwege für größere und kleinere Touren. Das Fahrrad können Sie auch im Ausflugsbus mitnehmen, und so an die größeren Radwege gelangen.
 
Im Ort gibt es die kleine Marienkirche mit Anger und restauriertem Dorfbrunnen und schöne, denkmalgeschützte Häuser und Höfe.
In der Nähe finden Sie das Naturdenkmal Mühlstein. Versehen mit einer Bildtafel u.a. zur Mühlsteinsage und einer Sitzgruppe hat sich der Mühlstein als Wahrzeichen von Wolfterode behauptet. Unterhalb des Mühlstein befindet sich das Natur-Fußbad im Hollenbach 20 m vom P2.

In den Nachbardörfern Germerode und Frankershausen findet man gute Restaurants, z.T. mit Naturparkküche, oder die "Kneipe Öx" mit Bio-Landwirtschaft und Kulturprogramm im Winter (Ruhetage beachten).

Arzt und Zahnarzt, Lebensmittel, Metzger und Bäcker, sowie Banken (Geldautomaten) und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in  Abterode oder Frankershausen.

 

Ferienwohnung Hessen von privat und Ferienhaus Spanien